• Slideshow
  • Slideshow
  • Slideshow
 

Neuwahlen des Vorstands bei der Mitgliederversammlung des Ärztevereins.

Wegen der Corona-Bestimmungen fand die Mitgliederversammlung mit großen Abständen zwischen den Teilnehmern statt.

 

 

 

Leider war die Mitgleiderversammlung des Ärztevereins nicht gut besucht, was es anderseits noch möglich machte, die Versammlung in einem großen Raum der Bezurksärztekammer durchzuführen. Trotz geringer Zahl von Anwesenden war sie gemäß der Sazung beschlussfähig.

Blick auf Mitgliederversammlung Dr. Klee beim Bericht

 

Dr. Wolfgang Klee, der 1. Vorsitzende des Ärztevereins,  referierte in gewohnter Weise über die Aktivitäten im Jahr 2019, in dem ja noch keine Einschränkungen durch Corona galten.   

 

Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes, die nach Ablaf der vierjährigen Amtsperiode durchzuführen war.

Als Ergebnis, der in großer Harmonie abgelaufenen Wahlvorgänge, ist nun ein neu zusammengesetzter Vorstand gewählt worden:

Dabei gab es durch Ausscheiden einiger bisherig amtierender Personen eine größere Veränderung.

Die Ergebnise im Einzelnen:

1. Vorsitzender weiterhin: San.-Rat Dr. med. Wolfgang Klee
2. Vorsitzender neu: Dr. med. Siegfried Stephan
Schriftführerin neu: Helay Amini-Mokrani
Schatzmeister neu: Dr. med. Helmut Peters
Beisitzer weiterhin: Dr. med. Jürgen Hoffart
Beisitzerin neu: Dr. med. Sandra Köhl (bisher Schriftführerin)
Beisitzerin neu: Dr. med. Katja Kornadt
Beisitzerin neu: Dr. med. Sabine Müller-Löw  

 

 

Der neue Vorstand im Coronajahr

Der neue Vorstand im Corona-Modus

v.l.n.r.:
Dr. Peters, San.-Rat Dr. Klee, Dr.  Müller-Löw, Dr. Stephan, Dr. Kornadt, Frau Amini-Mokrani, Dr. Köhl.
Nicht auf dem Bild, der in Abwesenheit wiedergewählte Beistzer Dr. Hoffart.

Dr. Klee dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (San.-Rat Prof. Dr. Karl-Bertram Brantzen, San.-Rat Dr. Stephan Scheicher und Dr. Stefan Kapp) für die in der abgelaufenen Amtsperiode geleistete Arbeit.

Die Mitgliederversammlang dankte allerdings ganz besonders Herrn Kollegen Dr. Stefan Kapp, der nach langen Jahren der Vorstandsarbeit, zuletzt seit vielen Jahren als Schatzmeister, altersbedingt nicht mehr zur Wahl angetreten war.

Dabei beließ sie es nicht bei einem verbalen Dank, sondern beschloss einstimmig, ihn wegen seiner zahlreichen Verdienste zum Ehrenmitglied zu ernennen.    

Dr. Stefan Kapp zum Ehrenmitglied ernannt                 

 

   
© ALLROUNDER